Alles inklusive Monatlicher Fixpreis Aktuelle Neuwagen

Unsere grĂĽne Flotte fĂĽr dein Business-Abo

Das ocay Autoabo ist klimaneutral!

Neben der Förderung des Firmenimages und dem Beitrag zum klimafreundlicheren Alltag bietet der Umstieg auf eine grüne Firmenflotte zahlreiche weitere Vorteile.

Die jahrzehntelange Erfahrung unserer Experten ermöglicht eine optimale und auf deine Wünsche abgestimmte Beratung. Gerade im Bezug auf eine vollelektrische Firmenflotte kommt es häufig zu Unsicherheiten. Aber keine Sorge, wir sind für dich da und beantworten die alle offenen Fragen zu diesem Thema.

Du willst mehr?

Mehr Vorteile mit deinem grĂĽnen Business-Abo
regionale Vorteile

Mit deinem e-Fahrzeug kannst du in vielen Städten gratis Parken. Zudem ist eine e-Flotte auch vom 100 IG-L ("Lufthunderter") ausgenommen.

steuerliche Ersparnis

Elektrofahrzeuge bieten neben regionalen oder imagefördernden Vorteilen auch steuerliche Ersparnisse durch Vorsteuerabzug und Sachbezugentfall.

flexible Laufzeiten

Unsere verschiedenen Laufzeiten von
6, 12, 18 oder 24 Monaten ermöglichen
eine flexible Umstellung
deines Fuhrparks.

Vorsteuer

Ist dein Fahrzeug nach den österreichischen Umsatzsteuerrichtlinien vorsteuerabzugsberechtigt, kann die Umsatzsteuer als Vorsteuer zurückgeholt werden. Voraussetzung ist hierbei, dass dein Unternehmen allgemein zum Vorsteuerabzug berechtigt ist.

Die Vorsteuerabzugsfähigkeit gilt zur Gänze bis zur steuerlichen Angemessenheitsgrenze von € 40.000 (Fahrzeug-Brutto-Anschaffungspreis) und danach bis € 80.000 aliquot. 

Liegt der Brutto – Anschaffungspreis über € 80.000 kann die Vorsteuer nicht mehr geltend gemacht werden.

Ein PKW wird mit einem Co2-Emmissionswert von 0 g/km und einem Brutto-Anschaffungspreis von € 36.000 abonniert. Das Fahrzeug wird ausschließlich zur Ausführung steuerpflichtiger Umsätze verwendet.

Monatliche Aborate:     â‚¬ 500
Umsatzsteuer (20%):  € 100  
Abopreis                                € 600

 

Da der Brutto-Anschaffungspreis unter der Angemessenheitsgrenze von € 40.000 Brutto liegt, kann der volle Vorsteuerabzug von € 100 monatlich über die komplette Abo-Laufzeit geltend gemacht werden.

Die monatliche Netto-Aborate von € 500 kann voll als steuerliche Betriebsausgabe geltend gemacht werden.
Im Vergleich: Beim Leasing hingegen beschränkt sich die Betriebsausgabe auf die Summe der Leasingraten abzgl. Aktivposten.

Dienstnehmer

Die Bemessungsgrundlage für Sozialversicherungsbeiträge und Lohnsteuer erhöht sich durch den Entfall des Sachbezugs nicht.

Dienstgeber

Die Bemessungsgrundlage für Dienstgeberbeiträge (DB & DZ) und Kommunalsteuer erhöht sich durch den Entfall des Sachbezugs nicht.

Entdecke unsere grĂĽne Flotte

Leider konnten keine Fahrzeuge zu deiner Suchanfrage gefunden werden.

Deine Ansprechpartner

Wir beraten - du entscheidest.

Du hast Fragen zur Modernisierung deiner Firmenflotte oder möchtest ein unverbindliches Angebot zu ausgewählten Modellen? Ocay!

Du weißt noch nicht genau, wie viele Fahrzeuge du für deine neue Flotte benötigst? Ocay!

ANFRAGE STELLEN